24h-Duisburg MTB-Spendenfahren.

Liebe Vereinsmitglieder, heute kommen wir mit einer Bitte auf euch zu. Wie ja schon einige wissen, werden wir in Duisburg mit einigen Teams beim 24 Stundenrennen an den Start gehen. Das Rennen findet am 5./6. August statt. Dieses Jahr wollen wir nicht nur kräftig in die Pedale treten, sondern auch noch was Gutes tun. 

Hierzu werden die Fahrer je gefahrene km 10 Cent spenden. Einige Sponsoren sind auch schon mit an Board. So sind die Sparkasse Rhein-Maas, Zweiräder Arentsen, Prolog, das Planungsbüro Fischer sowie die Schreinerei Iding mit dabei. Die Spenden sollen anschließend an die Aktion Lichtblicke übergeben werden. Hier unterstützen wir Kinder die unverschuldet in Not geraten sind und sich zum Beispiel kein Rad leisten können oder durch Krankheit ein besonderes Rad benötigen. 

Wer dieses Projekt unterstützen möchte kann dies gerne mit einer kleinen Spende bis zum 6. August 2017 tun. Wir werden hierzu im Fahrerlager eine Spendenbox aufstellen. Natürlich kann die Spende auch auf unser Konto mit dem Betreff „Aktion Lichtblicke 2017“ überwiesen werden.

Bank: Sparkasse Rhein-Maas
Konto: DE80 3585 0000 0000 2836 30
Betreff: „Aktion Lichtblicke 2017“

Wir freuen uns über jeden Euro, der für die Kinder zusammenkommt und hoffen auf euren Zuspruch.
Euer 24h-Duisburg Racingteam

Zurück